WARUM IN DIE SONDERSCHULE?

Unsere Zielgruppe:

  • ·        Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf.
  • ·        Kinder, die in den Großgruppen der Volks- und Neuen Mittelschule überfordert sind.
  • ·        Kinder, die ganz spezieller sonderpädagogischer Förderung bedürfen.
  • ·        Kinder, die besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung brauchen.

Manche Kinder fühlen sich in einer kleinen Gruppe wohler,

         weil sie sich besser konzentrieren können

         weil sie sich persönlich angesprochen fühlen,

         weil sie sich sozial besser entwickeln können.

 

Verschiedene Lehrpläne:

 

In der Sonderschule Berndorf werden Kinder je nach ihren Bedürfnissen auch nach gemischten Lehrplänen unterrichtet.
Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf werden nach dem selben Lehrplan gefördert und benotet, egal ob sie eine Sonderschule oder eine Integrationsklasse besuchen. Die individuelle und spezielle Förderung des Kindes ist das wichtigste Anliegen.

 Wir bieten an:

  • Lehrplan der Allgemeinen Sonderschule
  • Lehrplan der Sonderschule für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf
  • Lehrplan für körperbehinderte, sehbehinderte oder hörbehinderte Kinder
  • Lehrplan der Sondererziehungsschule
  • Lehrplan des Berufsvorbereitungsjahres
  • Lehrplan für Volksschulen
  • Lehrplan der Neuen Mittelschule
  • Lehrplan der Polytechnischen Schule